Unterlagen zur Mitgliedschaft

Alle wichtigen Unterlagen die zum Beitritt in den BSF benötigt werden, stehen hier als PDF Formular zum Download bereit.

Vorteile einer Mitgliedschaft im Bayerisch – Schwäbischen Fastnachtsverband e.V.

Unseren derzeit 133 BSF-Mitgliedsvereinen, die sich folgendermaßen zusammensetzen,

  • 58% ausgesprochene Faschingsgesellschaften
  • 19% Faschingsgesellschaften mit integrierten Narrenzünften
  • 23% reine Narrenzünfte der schwäbisch-alemannischen Fastnacht

bieten wir vielfache Vorteile wie:

  • günstigere Gema-Tarife (auf Grund des Rahmenvertrages)
  • vorteilhafte Versicherungsmöglichkeiten
  • verbandsspezifische Jugendleiterausbildung
  • Fachseminare in Brauchtum, Büttenreden
  • Trainerlehrgänge im karnevalistischen Tanzbereich
  • Tanzworkshops
  • Tanzturniere
  • Schminkkurse
  • Workshops im Faschingswagenbau und Licht- und Tontechnik
  • Seminare für Rhetorik, Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit und zeitgemäße Vereinsführung
  • Flohmarkt mit Faschingsartikeln, wie Kostümen, Dekorationen und Faschingswagen-Aufbauten
  • Steuerseminare
  • kostenlose aktuelle Vereinsberichte in unserem jährlichen BSF-Narrenspiegel
  • kostenfrei zweimal jährlich das Bundesorgan, die “Deutsche Fastnacht”
  • gegenseitiges Kennenlernen und Erfahrungsaustausch
  • Narrensprünge zur Präsentation der schwäbisch-alemannischen Fastnacht
  • Fachvortrage über fastnächtliches Brauchtum
  • Verbindungen zu deutschen und ausländischen Narrenvereinigungen im Rahmen der NEG (Närrische Europäische Gemeinschaft)
  • Jahreshaupttagung jeweils im April mit entsprechendem Rahmenprogramm
  • Fachgemäße Betreuung der Zünfte durch unseren Verbands-Zunftrat
  • Herbst-Präsidialtagungen jeweils im Oktober, aufgegliedert in Nord und Süd
  • jährlich ca. 15 Rundschreiben mit aktuellen Informationen
  • närrische Besuche in der Staatskanzlei und im Bezirkstag
  • fastnächtliche Fernsehsendungen
  • besondere Ordensauszeichnungen für verdiente Funktionäre und Aktive
  • Vermittlung zu den Medien, wie Presse, Rundfunk und Fernsehen für besondere Veranstaltung von Mitgliedsvereinen
  • Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe
  • Mitgliedschaft im Schwäbischen Bezirksjugendring
  • Mitgliedschaft im Bayerischen Landesjugendring

Für evtl. Fragen steht unser Präsidium interessierten Vereinen aus unserer Region gerne zur Verfügung.
Christoph Spies
BSF-Präsident